Beschreibung

Es handelt sich um kleine Schafe mit einer Kopf-Rumpf-Länge von höchstens  100 cm, einer Schulterhöhe bis zu 60 cm und einem Gewicht von maximal 50 kg bei den Widdern. Weibliche Schafe sind kleiner und leichter.

Der Schwanz ist bei unseren Tieren mittellang, der Kopf länglich mit kleinen, waagerecht stehenden Ohren. Die im Gegensatz zu den hornlosen Mutterschafen sichelförmig gehörnten Widder tragen eine von den Schultern bis zur Brust kräftiger werdende Mähne.

Die Grundfarbe  des Fells ist überwiegend hell kastanienbraun, doch kommen auch Farbschläge in dunklerem Braun vor.  Am Kopf und im Gesicht zeigt sich eine schwarze Zeichnung, wobei ein von der Stirn herab laufender Streifen die Voraugendrüse nicht erkennbar macht, die zusammen mit der Zwischenklauendrüse ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal zu den Ziegen ist.
Der Bauch ist schwarz und überwiegend sind es auch die Beine, bei denen aber auch eine weiße Scheckung auftreten kann.

Kamerunschafe – wie alle Schafe Wiederkäuer – sind genügsame Pflanzenfresser.  Die Tragzeit ist etwa 150 Tage, es werden 1-2, seltener 3 Lämmer geboren, die nach vier Monaten entwöhnt werden. Ein Mutterschaf kann zweimal im Jahr gebären. 

 

Wissenswertes

Kamerunschafe gehören unter den Hausschaf-Rassen zu den seltenen Ausnahmen: Sie müssen nicht geschoren werden, weil ihre für den Winter gebildete Unterwolle im Frühjahr wieder abgestoßen wird. Darin sind sie den Wildschafen ähnlich, die als Haarschafe im Frühjahr und Herbst ebenfalls ihr Fell wechseln. Wollschafe, die eine regelmäßige Schur brauchen,  sind ein Zuchterfolg der alten Sumerer im Orient. Von dort kamen  sie über die Mittelmeerländer nach Europa.  

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.